Samstag, 30. Januar 2016

Das erste Mal Schwimmen

Wie schon bereits erzählt, war ich mit Mila am Mittwoch schwimmen. Wir haben uns mit ein paar lieben Mamis und Babys getroffen und haben ein paar schöne Stunden im Hallenbad verbracht.
Ich war ziemlich aufgeregt vor dem ersten Besuch. Es ist ja doch etwas umständlich mit einem kleinen Baby das noch nicht sitzen, geschweigeden alleine stehen oder laufen kann. Natürlich hat das umziehen mehr Zeit in Anspruch genommen, aber wir waren ja nicht unter Zeitdruck.

Nachdem dann alle Mamis und Babys umgezogen waren, ging es schnurstracks in richtigen Kinderbereich. Und der ist bei uns im Schwimmbad wirklich unheimlich toll.
In den meisten Schwimmbäder gibt es einfach nur so eine kleine Pfütze die sich dann "Babybecken" nennt. Hier aber gibt es ein richtiges Kinderparadis, sodass alle auf ihre Kosten kommen.
Es gibt unheimlich viel zu entdecken. Die Kleinen waren hin und weg

Bevor wir richtig ins Wasser gegangen sind, habe ich mich mit Mila an eine Dusche gestellt, damit sie erst mal mit dem Wasser vertraut werden konnte. Zuerst hielt sie nur vorsichtig die Hand dort hin,  nach wenigen Augenblicken fing sie aber an zu lachen, sodass wir uns ganz drunter stellen konnten.
Danach ging es dann in das 34 Grad warme Wasser. Herrlich.
Mila hat sich sofort wohl gefühlt und ganz viel gelacht. Meine Sorge, ihr könnte es vielleicht nicht gefallen, bewahrheitete sich zum Glück nicht. Sie war fröhlich am quitschen und am planschen.

Wir sind ca. 3 Stunden in dem Schwimmbad geblieben. Natürlich haben wir immer wieder Pausen gemacht und waren nicht die ganz Zeit im Wasser. Am Ende waren die Babys alle total erschöpft, sodass wir uns dann beeilt hatten um schnell aus dem Schwimmbad zu kommen. Keine 10 Sekunden im Auto und schon wurde tief und fest geschlummert :D naja, leider nur 30 Minuten aber immerhin ;)

Wir werden auf jeden Fall nun öfters schwimmen gehen ♡

Kommentare:

  1. Das sieht ja wirklich aus wie ein Kinderparadies mega schön, wir haben in unserem Hallenbad nur so ein kleines Plantschbecken xD
    34 Grad warmes Wasser ist wirklich herrlich :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja echt in den meisten Schwimmbädern so. Deswegen bin ich froh das es bei uns anders ist :D
      Jaaa wie in der Badewanne, ein Träumchen :)

      Löschen
    2. Wenn das Babybecken nicht so klein wäre, wäre ich dort immer drin haha

      Dankeschön Liebes, für deine lieben Worte <3 Das freut mich wirklich sehr :) <3
      Jaa da hast du recht, die bleiben immer in unserem Herzen <33

      Löschen
  2. Wow :) Wenn ich mal ein Kind habe, dann will ich das auch machen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das musst du unbedingt machen wenn es soweit ist :)

      Löschen
  3. Wir wollen auch bald ins Schwimmbad gehen und ich mache mir auch schon voll die Gedanken xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe ihr habt genauso viel Freude wie wir :) Man macht sich immer so unnötig verrückt :D

      Löschen
  4. ohh wie toll.. schwimmen mit den kleinen ist soo schön.. hast du sie im arm gehabt oder im schwimmring?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte sie auf dem Arm, aber für den nächsten Besuch habe ich schon einen schwimmring besorgt :))

      Löschen
  5. Wie süüüß das freut mich das ihr Wasser so gut gefällt :) Schwimmen macht aber auch echt müde und das Schwimmbad sah echt wie ein kleines Kinderparadies aus, toll :) ❤️

    AntwortenLöschen
  6. Wow wirklich tolles Becken! Kenne als Kinderbecken auch immer nur so kleine Pfützen :-D

    AntwortenLöschen
  7. Schön zu hören, dass ihr das Schwimmen gefallen hat :) ❤

    AntwortenLöschen